4. August 2021

Unihockey Plauschturnier der Männerriege

Die jährliche Teilnahme am Männerriegen-Unihockey-Plauschturnier ist zur Tradition geworden. Dieses Jahr kämpften in Niederwil acht Teams um Ehren und Früchtekörbe. Es wurde eine volle Vor- und Rückrunde gespielt, also insgesamt 14 Spiele für jedes Team.

Die Vorrunde beendete Bremgarten mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen. Die Rückrunde verlief mit 3 Siege, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen noch besser. Wesentlichen Anteil hatten die beiden Top-Scorer Pascal Vieli und Bruno Schmid. An der mitternächlichen Rangverkündigung bedeutete dies hinter den 3  Medallienteams den vierten Rang für Bremgarten.

Zufrieden nahm man in den frühen Morgenstunden den Heimweg unter die Räder und fiel todmüde ins Bett.

Wer nächstes Jahr auch dabei sein möchte, melde sich bitte beim Präsidenten Thomas Hersperger (Details siehe Kontakt). In der neuen Dreifachhalle Isenlauf hat es genügend Platz für Verstärkung.

Wie Cyberkriminelle sich COVID-19 zunutze machen | BrandShelter™

Dank dem Lockerungsbeschluss des Bundesrates können nun sämtliche Riegen wieder zum Präsenztraining wechseln.

Dies findet teilweise draussen und teilweise in der Halle statt, sodass unsere Schutzkonzepte weiterhin eingehalten werden können.

Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen.
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.

STV Bremgarten