Silvan Stöckli/ Juli 8, 2018/ Aktivriege/ 0Kommentare

Eine kleine Delegation von unseren Turnern nahm am Einzel in Dintikon teil. So konnten Sie sich ganz auf Ihre Leistungen konzentrieren. Was Ihnen auch mehr oder weniger gelungen ist. 🙂

Am Vereinswettkampf reisten wir alle zusammen mit dem Zug nach Dintikon. Wir hatten ein sportliches und spassiges Wochenende mit der ganzen Aktivriege. Aber von Vorne. Dieses Jahr hatten wir leider nicht so glück, mit den Startzeiten. Denn wir hatten unseren ersten Wettkampf vor 9 Uhr. Es war Weitsprung. Gleich danach ging es zum Speerwurf. Die Bahn war top, dementsprechend, warfen wir weit. Um 11 Uhr hatten wir, als letzte Disziplin, noch die Stafette. Der Boden machte uns etwas zu schaffen, da es auf der Wiese statt fand. Alles in allem hatten wir eine tolles Turnfest. Wir werden weiter trainieren, damit wir  nächstes Jahr am Eidgenössischen in Aarau, noch bessere Leistungen erbringen können. 

 

PS. Stolz präsentierten wir zum ersten Mal unsere neuen Pullis:

 

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

fünf − 3 =