17. April 2021

Turnerfahrt der Aktiven

Früh morgens ging es in Bremgarten los. Mit den ÖVs reiste der Aktivturnverein über Zürich und Chur nach Wiesen, an den Start der geplanten Wanderung. Nach einer kleinen Stärkung begann der Aufstieg auf die Wiesner Alp. Da kam doch der eine oder andere bereits zum ersten Mal an seine Grenzen. Jedoch wurden wir mit einem tollen Grillplatz und einer super Aussicht für unsere Mühen belohnt.

Nach dem Mittagessen teilte sich die Gruppe auf. Die Einen wollten noch etwas die Aussicht geniessen um dann auf direktem Weg zum nächsten Treffpunkt zu gehen. Andere wollten die Bergwelt um Wiesen noch weiter kennenlernen. Pünktlich zur Abfahrt des Busses nach Davos fanden sich jedoch alle in Wiesen ein. Einige mit etwas mehr Blasen an den Füssen als andere.

In Davos angekommen bezogen wir unsere Hotelzimmer im Hotel Alte Post und machten uns für den Abend frisch. Wir erholten uns von den Strapazen bei einem feinen Nachtessen am Rande von Davos. Gestärkt machten wir uns auf den Weg das Nachtleben von Davos zu erkunden.

Am nächsten Morgen ging es um 08:30 wieder los. Erneut wurden zwei Gruppen gebildet – die Wanderer und die Busfahrer. Für die Wandergruppe hies es den Zug nach Glaris zu nehmen um dort mit der Rinerhorn-Bahn zur Jatzmeder-Hütte zu gelangen. Nach einem kurzen Kaffeehalt machte man sich auf den Weg nach Sertig Dörfli, wo die zweite Gruppe bereits wartete.

Im Restaurant Berführer in Sertig Dörfli genossen wir ein feines Mittagessen mit lokalen Spezialitäten bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten. Über Davos, Sargans, Zürich in Bremgarten angekommen liessen wir eine gelungene Turnerfahrt bei einem kühlen Bier ausklingen.

Besten Dank an die Organisatoren!

Wie Cyberkriminelle sich COVID-19 zunutze machen | BrandShelter™

Aufgrund der aktuellen Situation kann das Training im STV Bremgarten
weiterhin nicht wie üblich abgehalten werden.

Während die Damen- und Aktivriege ihr Training auf die Aussenanlagen beschränken
müssen, führen die Frauen- und Männerriege ihre Turnstunden online durch.
So können unsere Schutzkonzepte weiterhin eingehalten werden.

Alle Jugendriegenstunden finden normal statt.

Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen.
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.

STV Bremgarten