1. Februar 2023

Turnende Vereine des STV Bremgarten am kantonalen Turnfest in Wettingen

Sommerzeit ist Turnfestzeit! Alle Turnerinnen und Turner fiebern im Sommer den Turnfesten entgegen, wo man endlich für sein hartes Training belohnt wird und eine gute Leistung im Wettkampf zeigen kann. Auf diese Zeit musste man in den letzten zwei Jahren coronabedingt schmerzlich verzichten, weshalb nicht nur die Jüngeren, sondern auch die erfahrenen Hasen des STV Bremgarten am Samstagmorgen etwas nervöser waren, als es mit der AVA Richtung kantonales Turnfest in Wettingen ging.

Als Gesamtverein rückte man mit wehender Vereinsfahne und blumengeschmückten Hörner auf dem Festgelände an, um sich am dreiteiligen Vereinswettkampf zu behaupten. Früh ging es mit den ersten Wettkampfteilen los. Für einige war es das erste Turnfest, aber sicherlich nicht das letzte….

Die Aktivriegen der Männer und Damen traten in den Disziplinen Weitsprung, Pendelstafette, Speer, Kugelstossen, Hochsprung und 800m-Lauf sowie Fachtest an, während die Männer- und Frauenriege in Fit & Fun sowie Kugel- und Steinstossen ihr Können unter Beweis stellten. Zwar blieb man trotz einzelner Spitzenleistungen unter den Werten aus den Trainings, jedoch tat dies der guten Stimmung keinen Abbruch, als man sich Richtung Festzelt für den berühmten letzten Wettkampfteil aufmachte.

Allgemein war es ein Fest der Kollegialität, die Zufriedenheit in den Gesichtern sichtbar und der Abend vielleicht etwas länger als gewöhnlich. Bleibt nur noch zu sagen: “Nach dem Turnfest ist vor dem Turnfest”. Nach dem Sommerprogramm fangen bereits die Vorbereitungen für das nächste Turnfest an und jede und jeder, die dies gerne einmal erleben möchten, dürfen gerne bei einem der Trainings vorbeischauen.