14. April 2021

Plauschnachmittag 2015

„Ein Spiel für Gross und Klein“ – Mit diesem Motto lud der DTV zum diesjährigen Plauschnachmittag beim Schützenhaus ein. Gestartet wurde mit einem Apéro, um erst einmal mit allen bekannten und unbekannten Gesichtern plaudern zu können. Anschliessend ging es los. Beim „Spiel für Gross und Klein“ handelte es sich um ein Leiterlispiel der besonderen Art. Bunt zusammengewürfelte Teams bekamen die Aufgabe, die Nummern der Felder irgendwo auf dem Gelände zu suchen und mit dem dazugehörigen Codewort zum Spielbrett zurückzukehren. Dort gab es dann verschiedenste Aufträge zu erfüllen: Memory spielen, Bauchtänze erfinden, Lieder singen, Schokoküsse ohne Hände essen, Wissensfragen beantworten, Rechnungen lösen, den Handstand machen, Papierflieger bauen, Stafetten laufen und vieles mehr. Überall wurde gelacht, gerannt und mit Ehrgeiz um den Sieg gekämpft. Schliesslich hatten es dann alle Teams mit einem Siegesschrei ins Ziel geschafft. So durften wir uns verdienterweise beim Nachtessen die Bäuche mit feinem Schinken im Teig, frischen Salaten und leckeren Desserts vollschlagen. Nach dem Rangverlesen folgte der gemütliche Teil. Bis in die späten Stunden sassen wir zusammen und liessen den gelungenen Tag vergnügt ausklingen.

Bilder gibt es in unserer Galerie.

Wie Cyberkriminelle sich COVID-19 zunutze machen | BrandShelter™

Aufgrund der aktuellen Situation kann das Training im STV Bremgarten
weiterhin nicht wie üblich abgehalten werden.

Während die Damen- und Aktivriege ihr Training auf die Aussenanlagen beschränken
müssen, führen die Frauen- und Männerriege ihre Turnstunden online durch.
So können unsere Schutzkonzepte weiterhin eingehalten werden.

Alle Jugendriegenstunden finden normal statt.

Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen.
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.

STV Bremgarten