25. Oktober 2021

Leiterbericht Kids-Turnen

Kids TurnenAugust 2012 bis Juli 2013

Voller Elan und mit neuer Energie versuchten wir, die Vorlagen von J & S Kids erneut zu erfüllen.
Am 13. März 2013 durften wir (Evelyn Schaniel – Hauptleitung, Monika Nauer & Marita Widmer – Hilfsleitung) und viele neue und auch einige vertraute Gesichter, neugieriger und voller Tatendrang strotzender Kinder ins Kids 3 starten. „Kennenlernspiele“, um einander besser kennen zu lernen war angesagt. Eine „Leichtathletik Lektion im Freien“, sowie den Stern-OL führten wir trotz Vorbereitung auf unsere Kinderturnvorstellung durch.

Für’s Thema „Hier kommt die Maus“ studierten wir fleissig unsere zwei Reigen ein.
Der Reigen „Glühwürmli“ wurde von Monika Nauer und Marita Widmer einstudiert und geübt. Die Kinder machten verschiedene Koordinative, rhythmische Sprünge in der Hüpfleiter und mit dem Springseil.
Der Reigen „Überflieger“ eine Reck – Bodenkombination wurde von Evelyn Schaniel eingeübt.
Am 2. November 2012 durften die Kinder dann an der Hauptprobe ihr Können ein erstes Mal zeigen, bevor es am Samstag 3. November 2012 mit der Nachmittags- und der Abendvorstellung ernst galt. Die Kinder zeigten vollen Einsatz, trotz grosser Nervosität.
Die Reigen waren beide geglückt und die Kinder zufrieden.

Danach konnte endlich der normale Turnbetrieb starten:
Neben Geräteturnen (Kennenlernen der Geräte – Anwenden des Erlernten – und Variieren der Elemente) hatte auch eine Spielstunde oder eine Schnupperlektion Unihockey Platz.

Zusammen mit dem Kids 1 und Kids 2 spazierten wir am 3. Dezember 2012 „Samichlaus“ in die Waldhütte Bremgarten, wo uns ein schönes, wärmendes Feuer und feine Gritibänzen erwarteten.

Im Januar erfuhren die Kids was Schnurrball ist und wie man es spielen kann. Der Basistest Koordination & Ball wurde intensiver geübt und vertieft.

Nach den Sportferien war der Schwerpunkt immer noch eher auf die Geräte gerichtet, mit dem immer wieder geliebten Klettergarten als Abschluss. Diesen führten wir dieses Jahr mit dem Kids 2 zusammen durch.

Am Oster – OL wurde dann wieder um jede Sekunde gefeitet und die Posten hoffentlich fehlerfrei angelaufen. Kurz vor Ende der Lektion trafen dann auch die letzten Kinder wieder bei uns Leiter ein.

Bis zu den Sommerferien versuchten wir so viel als möglich im Freien zu turnen und uns zu bewegen. Wir starteten mit der Lektion Basball und Wurfgeschosse, Stab im Wald, Fussball & Slackline, dem Ausdauertest, ein paar Leichtathletiklektionen, einem Besuch auf dem Vitaparcour, Wasserspielen bei grosser Hitze und dem Älplerfest zum Abschluss.

Insgesamt hatten wir dieses Jahr 22 turnbegeisterte Kinder im Kids 3 wovon alle 12 Viertklässler den Basistest 3 bestanden.

Auf Ende dieses Turnjahres werde ich als Hauptleiterin Kids 3 mit einem weinenden Auge aus persönlichen Gründen (Mehrtätigkeit im Verband) zurücktreten. Es hat mir immer sehr viel Freude bereitet mit den so hochmotivierten Kindern zu arbeiten und ihre Entwicklung mit zu erleben. Ich bin mir sicher, dass ich das Kids Turnen sehr vermissen werde – bin froh aber wieder etwas mehr „Luft zum Atmen“ zu erhalten. Ich werde weiterhin bei Fragen oder wenn dringend Hilfe gebraucht wird zur Verfügung stehen. Ebenfalls werden Monika Nauer und Marita Widmer nicht mehr als Hilfsleiter zur Verfügung stehen.

Ich bin froh in Cécile Piagno eine hochmotivierte Hauptleiterin gefunden zu haben. Sie wird unterstützt von Patrick Haldimann und Barbara Hüsser

 

Aus und Weiterbildung der Leiterinnen:

Evelyn Schaniel

14. April 2013: FK J & S Kindersport in Aarau als Expertin leitete ich eine Lektion „Bewegungslernen“

27. / 28. April 2013: Kaderkurs J & S Kindersport in Fribourg

 

Die Kids 3 Hauptleiterin, im Juli 2013

Evelyn Schaniel

Sign