4. August 2021

GV Frauenriege

Zur 50. Generalversammlung traf sich die Frauenriege Bremgarten im Restaurant Zürcherhof. Die stellvertretende Präsidentin Myrtha Schmidlin konnte 30 Turnerinnen, zwei  turnende Ehrenmitglieder sowie verschiedene Delegationen der Turnvereine Bremgarten begrüssen. Genehmigt wurden das Protokoll sowie der Jahresbericht der technischen Leitung und der Jahresbericht der Präsidentin. Die Jahresrechnung von Kassiererin Trudy Seitz wurde ebenfalls von der Versammlung gutgeheissen. Lourdes Gruber trat nach dreijähriger Vorstandsarbeit als Präsidentin zurück. Der Vorstand setzt sich neu wie folgt zusammen: Myrtha Schmidlin, Präsidentin; Trudy Seitz, Kassiererin; Frieda Wendel, technische Leiterin; Iris Oggenfuss, Aktuarin. Ein abwechslungsreiches Jahresprogramm mit einer Vereinsreise nach Flims steht den Turnerinnen bevor. Frieda Wendel durfte sieben fleissige Turnerinnen mit einem Präsent beschenken. Besondere Ehrungen wurden  Anna Amsler für 50 Jahre Vereinstreue, Christa Locher, Hildegard Tardy und Trudy Seitz für 20 Jahre Vereinstreue und Iris Oggenfuss für 10 Jahre Vereinstreue ausgesprochen.

Wie Cyberkriminelle sich COVID-19 zunutze machen | BrandShelter™

Dank dem Lockerungsbeschluss des Bundesrates können nun sämtliche Riegen wieder zum Präsenztraining wechseln.

Dies findet teilweise draussen und teilweise in der Halle statt, sodass unsere Schutzkonzepte weiterhin eingehalten werden können.

Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen.
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.

STV Bremgarten