25. Januar 2021

Frauenriege auf der Reise nach Giswil OW

Mit einer Wettervorhersage von über 30 Grad trafen sich 23 reiselustige Turnerinnen. Nach Kaffee und Gipfeli in Bremgarten ging es mit dem Zug Richtung Giswil OW. Dort erwartete uns beim Hotel Bahnhof ein reichhaltiger Apero. Von hier aus begleitete uns den ganzen Tag das Lied vom Schacher- Seppli. Gestärkt begaben wir uns auf den Erlebnisweg der zu Ehren des verstorbenen Jodlers Ruedi Rymann „mit verschiedenen Stationen aus seinem Leben“  gestaltet wurde. Nach einer Wanderung entlang der Laui erreichten wir Edith`s Alpenrösli. Nach dem köstlichen Blattsalat ging es weiter zum Gasthaus Grossteil. Die Hauptspeise schmeckte hervorragend.

Fröhlich und schwitzend nahmen wir den letzten Teil unserer Wanderung unter die Füsse. Für jene die nicht so gut zu Fuss waren gab es ein Taxi-dienst. Sie mussten nicht wandern „durften dafür sich länger im Restaurant im Schatten aufhalten.“ Nach insgesamt 3 Stunden Wanderung trafen wir wieder beim Hotel Bahnhof ein. Das Dessert unter den schattigen Bäumen am Fluss schmeckte super. Die gespendete Kaffeerunde von Anni verdankten wir mit dem Schacher- Seppli Lied. Wahrscheinlich hätte uns Ruedi Rymann noch ein paar Übungsstunden vorgeschlagen, aber das Lied kam von Herzen.

Ein lustiger und eindrucksvoller Tag ging mit der Zugfahrt nach Bremgarten zu Ende.

dscn0867

Wir müssen leider zum zweiten Mal den Turnbetrieb einstellen.
Jedoch führen einige Riegen ihr Training neu Online durch.
Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen. 
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.
STV Bremgarten