20. Januar 2021

MuKi – Familien Plausch OL im Zupfhau

109Am Samstag den 18. Mai 2013 trafen sich 18 Familien auf dem Emaus Parkplatz zum Muki – Familien Plausch OL. Anstelle eines gemeinsamen Turnen mit den Vätern und den Muki-Kinder in der Halle mit anschliessendem gemütlichen zusammensitzen, wollten wir dieses Jahr unseren gemeinsamen Abschluss der Dienstag und Mittwochgruppe etwas anders gestalten. Darum entschlossen wir uns für eine Aussenlektion mit der ganzen Familie. So konnten für einmal die ganze Familie zusammen daran teilnehmen.

Bei wunderbarem Wetter starteten wir um 9.00 h zu unserem Abenteuer. Nachdem die OL Karten (von Bussola OK) verteilt und die OL Karte erklärt wurde, die Badges ausgehändigt und Schreibzeug zum Beantworten der Fragen rund um unser Mukijahr (für die Dienstaggruppe zum Thema „kleine Hexe“ und für die Mittwochgruppe zum Thema „Dschungelbuch“) verteilt waren, konnte gestartet werden. Einen besonderen Anreiz stellte sicherlich der OL mit den Badges dar. Die OL Posten (wie sie auch an Weltmeisterschaften benutzt werden) sind elektronisch und können mit dem Badges, welcher am Finger getragen wird, abgestempelt werden, wobei ein Pipssignalton ertönt.
Bevor die Familien auf die Strecke gingen, mussten sie die Badges „löschen“ und dann beim Start die Zeit auslösen, dann ging’s los. Nicht alle Posten wurden gleich auf Anhieb gefunden, da doch einige etwas tiefer im Wald bei Steinen und hinter Bäumen versteckt wurden. Als trickig stellten sich vor allem die Fragen an den Posten zu dem jeweiligem Mukijahrthema. Diejenigen der kleinen Hexe waren etwas schwieriger zu beantworten als diejenigen für’s Dschungelbuch wie sich am Schluss herausstellte. Im Ziel wurde dann die Zeit wieder elektronisch gestoppt (mit dem Zielposten) und so konnte ganz genau ermittelt werden, welche Familie die Siegerfamilie wurde. Pro falsch beantwortete Frage, gab es einen Zeitzuschlag von 1 min.
Glücklicherweise fanden alle Familien das Ziel und konnten dort das grosse Buffet (herzlichen Dank allen Familien) geniessen und gemütlich zusammen plaudern.

Sieger der Dienstaggruppe ist Familie Huwiler
Sieger der Mittwochgruppe ist Familie Huggel

Beiden Familien möchten wir ganz herzliche gratulieren. Als Siegerpreis erhielten sie ein Buch (die kleine Hexe und Dschungelbuch) passend zum Thema durch unser Mukijahr.

Die meisten Familien fanden die Idee für einen gemeinsamen Abschluss im Freien toll, was uns motiviert dies wieder einmal so durch zu führen.
Ebenfalls möchten wir uns bei Valentin Brunner aus Zufikon und dem OL Klub „bussola ok“ bedanken, für’s Ausleihen des ganzen OL Materials.

Wir wünschen nun allen noch einen schönen Sommer und freuen uns auf den Start in die neue Mukisaison nach den Herbstferien.
Das Muki Leiterteam
Evelyn, Chantal & Sandra

Bilder gibt es in unserer Galerie.

Wir müssen leider zum zweiten Mal den Turnbetrieb einstellen.
Jedoch führen einige Riegen ihr Training neu Online durch.
Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen. 
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.
STV Bremgarten