17. April 2021

DTV am KTF

Nach wochenlangen Vorbereitungen und extra Trainings galt es am Morgen des 24. Juni 17 ernst. Die fast vollzählig angetretenen Damen aus Bremgarten reisten wir nach Muri an das Kantonalturnfest, stellten unsere Zelte auf und erkundeten kurz das Gelände, bevor wir zum Fachtest Allround antraten. Trotz einigen Startschwierigkeiten waren wir mit unserer Première in dieser Disziplin zufrieden und erreichten unsere angestrebte Punktzahl. Nach einer Pause war Leichtathletik an der Reihe. Mithilfe unseres Charmes konnten wir die Auslosung der Teilnehmerinnen an der Pendelstafette noch etwas beeinflussen, da wir leider einen verletzungsbedingten Ausfall hatten. Nach mehr oder weniger geradem Spurt über die holprige Wiese teilten wir uns auf für den Weitsprung und den Weitwurf. Unsere Gesamtnote traf ziemlich präzise unsere Erwartungen und so konnten wir anschliessend kürzer, länger oder sehr lange das toll organisierte Turnfest geniessen.

Wie Cyberkriminelle sich COVID-19 zunutze machen | BrandShelter™

Aufgrund der aktuellen Situation kann das Training im STV Bremgarten
weiterhin nicht wie üblich abgehalten werden.

Während die Damen- und Aktivriege ihr Training auf die Aussenanlagen beschränken
müssen, führen die Frauen- und Männerriege ihre Turnstunden online durch.
So können unsere Schutzkonzepte weiterhin eingehalten werden.

Alle Jugendriegenstunden finden normal statt.

Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen.
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.

STV Bremgarten