31. Juli 2021

Die Männerriege am Kreisturnfest 2010

m Vorfeld zum diesjährigen Kreisturnfest hat die Männerriege in zahlreichen Trainings die 6 Disziplinen der Kategorie Fit & Fun geübt. Am 19. Juni schliesslich galt es ernst. Bereits an den vorherigen Tagen regnete es oft und viel. Und die Wetterprognose, die wiederum viel Regen voraussagte, sollte recht behalten.

Die erste Aufgabe fand auf einer grünen, glitschigen Wiese statt. Gut warmgelaufen, konnten die Wettkämpfer die äusseren Bedingungen wegstecken und punkteten ansprechend. Anschliessend stand der Unihockey-Slalomlauf auf dem Programm. Die Herausforderung war hier grösser. Während im Training der Ball jeweils fortzurollen drohte, klebte er in Dottikon in den Pfützen. Die in der Halle antrainierte Technik passte nicht wirklich zur hier geforderten Aufgabe.

Nach einer rund zweistündigen Wettkampfpause im Festzelt – Petrus geizte nicht mit frischem Regen – ging es dann zu den anderen 4 Disziplinen. Die Wiese war durchfeuchtet, die Wettkämpfer der anderen Teams hatten sie bereit in einen bemerkenswerten Schlamm verwandelt. Die Markierung der Standorte für Ballabgaben oder -annahmen waren nicht mehr sichtbar, sie befanden sich aber immer im Zentrum des jeweiligen Schlammlocher …

Nun, man war sich einig: Ein eindrückliches Erlebnis, aber es hat auch schon mehr Spass gemacht. Wärmer und trockener war es dann im Kaffeezelt. Und als dann am Abend die Live-Musik einzuheizen begann, waren wieder alle zufrieden.

Bilder des Kreisturnfests

Wie Cyberkriminelle sich COVID-19 zunutze machen | BrandShelter™

Dank dem Lockerungsbeschluss des Bundesrates können nun sämtliche Riegen wieder zum Präsenztraining wechseln.

Dies findet teilweise draussen und teilweise in der Halle statt, sodass unsere Schutzkonzepte weiterhin eingehalten werden können.

Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen.
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.

STV Bremgarten