14. April 2021

Die Kinder der Jugi Hermetschwil üben für den Ernstfall

Am 29.06 führte die Jugi für seine Kinder einen Selbstverteidigungskurs durch. Die Kinder lernten in diesen 2 Stunden, wie Sie sich im Fall einer möglichen Entführung wehren können und welche einfachen Trick es gibt um sich wieder zu Befreien und schreiend weg zu Rennen.

Dieser Kurs wurde von Jörg Keller geleitet, welcher selbst Karatelehrer ist. Er hat die Kinder mit seinem Programm gefesselt und es waren alle top Motiviert. Nach den Theorieübungen zog sich Jörg Keller seinen Schutzanzug an und alle durften nacheinander mit voller Kraft auf Ihn los. Dies machte den Kindern sichtlich viel Spass. Wir hoffen allerdings, dass Sie das erlernte nie anwenden müssen.

Nach diesem grossen Erfolg wird es nach den Sommerferien sicher wieder Stunden mit Jörg Keller im Bereich der Selbstverteidigung geben. Das Leiterteam der Jugi Hermetschwil freut sich bereits jetzt darauf und wünscht Allen schöne Sommerferien!

Wie Cyberkriminelle sich COVID-19 zunutze machen | BrandShelter™

Aufgrund der aktuellen Situation kann das Training im STV Bremgarten
weiterhin nicht wie üblich abgehalten werden.

Während die Damen- und Aktivriege ihr Training auf die Aussenanlagen beschränken
müssen, führen die Frauen- und Männerriege ihre Turnstunden online durch.
So können unsere Schutzkonzepte weiterhin eingehalten werden.

Alle Jugendriegenstunden finden normal statt.

Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen.
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.

STV Bremgarten