17. April 2021

Die Damenriege klettert hoch hinauf

Am letzten Dienstag im November hiess es, wir gehen klettern. Wir trafen uns kurz vor 20.00 Uhr vor der Kletterhalle in Lenzburg. In der Halle angekommen, begrüsste uns Domi der Instruktor der Kletterhalle. Er verteilte uns spezielles Schuhwerk zum Klettern, welches ziemlich enganliegend sein musste, dass man ein gutes Gefühl zum Klettern hat. Danach bekamen wir einen Klettergurt mit dem wir gesichert wurden. Vielen Dank an Marina und Domi, dass sie uns gesichert haben. Nach einem kurzen Aufwärmen durften wir schon die erste Wand erklimmen. Danach wurde es immer schwieriger, länger, höher und sogar überhängend. Wir durften nach Lust und Laune klettern. Die einen wagten mehr, die anderen weniger. Ein Gruppenfoto darf natürlich auch nicht fehlen, welches in der Boulderhalle entstand. Normalerweise darf man dort ohne Sicherung klettern. Ich sage nur es war eine lustige Entstehung des Gruppenfotos. Es machte uns allen riesen Spass und es wird sicher eine Wiederholung geben –  wir freuen uns bereits jetzt darauf.

Schreibe einen Kommentar

Wie Cyberkriminelle sich COVID-19 zunutze machen | BrandShelter™

Aufgrund der aktuellen Situation kann das Training im STV Bremgarten
weiterhin nicht wie üblich abgehalten werden.

Während die Damen- und Aktivriege ihr Training auf die Aussenanlagen beschränken
müssen, führen die Frauen- und Männerriege ihre Turnstunden online durch.
So können unsere Schutzkonzepte weiterhin eingehalten werden.

Alle Jugendriegenstunden finden normal statt.

Bei Interesse an einem Probetraining oder Fragen kann euch gern der Riegenleiter weiterhelfen.
Wir wünschen euch trotzdem eine schöne und gesunde Zeit und bleibt fit.

STV Bremgarten